Rendite Residenz Logo

Jetzt investieren und attraktive Renditen sichern!

Steuern sparen mit Denkmalschutzimmobilien

Als Deutschlands führender Berater und Vermittler im Bereich der Pflegeimmobilien als Kapitalanlage mit dem Knowhow aus 2.000 vermittelten Immobilien stellen wir Ihnen unsere Expertise nun auch im Bereich der Denkmalimmobilien zur Verfügung.

5 gute Gründe für eine Investition in Baudenkmale

Standort, Objektqualität und Bauträger bereits für Sie geprüft. So stellen wir die zukünftige Wertsteigerung Ihrer Immobilie sicher. Wir begleiten Sie durch den gesamten Investitionsprozess bis zur Erstvermietung Ihrer Immobilie. Vertrauen auch Sie unserer Erfahrung in der Vermittlung von Kapitalanlage Immobilien.

"Betongold" in Deutschland

Der Immobilienmarkt ist im Gegensatz zum Aktienmarkt stabil und verzeichnet seit der Finanzkrise einen kontinuierlichen Aufwärtstrend. Die Angst vor Inflation und die wachsende Bevölkerung, insbesondere in Ballungszentren, führen zu steigenden Preisen und Mieten. Zudem ist der deutsche Immobilienmarkt für ausländische Investoren attraktiv, da die Kaufpreise im Vergleich zum europäischen Ausland günstig sind, was zu einer Angebotsschwäche und weiteren Preissteigerungen führt.

Sichere Altersversorgung

Der Denkmalschutz bietet einen klaren Vorteil: eine sichere Altersversorgung. Traditionelle Rentenmodelle bieten nur begrenzte Sicherheit im Alter, da sie durch Inflation und Kapitalverzehr beeinträchtigt werden. Im Gegensatz dazu ist eine Immobilieninvestition eine Absicherung gegen Inflation, da sie ein inflationsgeschützter Sachwert ist. Immobilienwerte profitieren von der allgemeinen Entwicklung auf dem Markt und bieten Investoren eine attraktive Alternative. Anders als bei Rentenmodellen gibt es keinen Kapitalverzehr; im Gegenteil, steigende Mieten erhöhen den Wert der Immobilie. Bei einem Verkauf nach Ablauf der Spekulationsfrist sind die erzielten Gewinne zudem steuerfrei.

Steuervorteile von Denkmalimmobilien

Der Kauf einer Immobilie unter Denkmalschutz beinhaltet oft Sanierungskosten von 60-80 % des Kaufpreises, die innerhalb von zwölf Jahren zu 100 % als Werbungskosten abgesetzt werden können. Dadurch kann der Erwerber bei entsprechender Steuerprogression bis zu 35 % des Kaufpreises als Steuererstattung erhalten. Diese einzigartige Möglichkeit der steuerlichen Absetzbarkeit führt zu enormen Steuervorteilen. Zusammen mit den hohen Mieterträgen können attraktive Nachsteuerrenditen von bis zu 8 % p.a. erzielt werden. Die steuerlichen Vorteile von Denkmalschutzimmobilien sind somit bedeutend.

Inflationsschutz

Investitionen in traditionelle Geldanlagen wie Sparbücher, Lebensversicherungen oder Bausparverträge sind stark von der Inflationsrate abhängig. Da die Inflation steigt, während die Zinssätze nicht im gleichen Maße ansteigen, sind reine Geldanlagen weniger sinnvoll. Eine Denkmalimmobilie bietet hier eine attraktive Alternative. Als Sachwert profitiert sie sogar von der Inflation: Die Preise für Grundstücke, Bauleistungen und Materialien steigen entsprechend. Ebenso steigen die Mieten und das daraus erzielte Einkommen mit der Inflation. Eine Investition in Immobilien bietet daher einen effektiven Schutz gegen die inflationsbedingte Entwertung von Kapitalanlagen.

Steuerfreie Gewinne erzielen

Studien zeigen, dass häufiges Umschichten von Kapitalanlagen die Rendite mindert, aufgrund von Transaktionskosten und der Schwierigkeit, den richtigen Zeitpunkt für den Ein- und Ausstieg zu finden. Kapitalanlage Immobilien sollten langfristig betrachtet werden, um diese Probleme zu vermeiden. In Deutschland beträgt die Spekulationsfrist zehn Jahre, was bedeutet, dass nach diesem Zeitraum realisierte Gewinne steuerfrei sind. Dies ist im Vergleich zu anderen Anlageformen ein weiterer Vorteil für Immobilieninvestitionen.

Weitere Vorteile einer Denkmalimmobilie

Realeigentum Denkmalimmobilie

Eine Immobilie ist ein grundbuchrechtlich abgesichertes Realeigentum und kann jederzeit beliehen, vererbt und verkauft werden.

Hohe Freibeträge bei Vererbung

Einen weiteren wichtigen Kaufaspekt für die Denkmalimmobilie als Kapitalanlage bieten die hohen Freibeträge im Erbfall.

Hohe Rendite und Wertsteigerung

Aufgrund ihrer Individualität und der Lage in Zentrumsnähe erzielen Denkmalimmobilien sehr hohe Mietrenditen.

Investieren Sie jetzt und sichern Sie sich attraktive Renditen!

Entdecken Sie die Vorteile von Denkmalimmobilien: hohe Mietrenditen, steuerliche Vorteile und eine langfristige Werthaltigkeit. Profitieren Sie von diesem einzigartigen Investment und starten Sie noch heute!