Pflegeimmobilie in Hitzacker

Hier entstehen 76 Pflegeappartements mit einem zeitgemäßen Konzept – nutzen Sie den Kauf einer Pflegeimmobilie als Kapitalanlage und profitieren Sie von zuverlässigen Miet -und Zinserträgen. 

MODERNES WOHNKONZEPT

bestehend aus Wohngemeinschaftsplätzen, Betreuten Wohnungen und Tagespflege

Etablierter Betreiber und Pflegedienst

seit 1994 mit bundesweit 38 Standorten

Vorteile einer Investition in Pflegeimmobilien

Unabhängigkeit von Finanzmärkten & Börsen

Historisch niedrige Zinsen

Steuervorteile, Sicherheit und Rendite

Weitere Vorteile

Daten und Fakten

Kaufpreise

174.432 € – 226.972 € pro Wohneinheit

Baujahr

1976, 1989, 2006

Beginn Mietzahlung

nach Kaufpreiszahlung / ab dem 15.12.2022

Besonderheit

Bevorzugtes Belegungsrecht: besteht für alle Erwerber eines Apartments der Senioreneinrichtung Friedrichheim in Hitzacker sowie deren nächsten Familienangehörigen, in allen von der medi terra betriebenen Einrichtungen

Mietrendite

anfängliche Rendite von ca. 3,0 %* p.a. bezogen auf den Kaufpreis

Adresse

Lüneburger Str. 7, 29456 Hitzacker

Betreiber

medi terra Gesellschaft für soziale Einrichtungen GmbH

Einheiten

76 Pflegeappartements

Mietvertrag

Vertragslaufzeit 25 Jahre plus 1 x 5 Jahre

Appartementgröße

50,13 – 65,23 m2 (inkl. Gemeinschaftsfläche)

Der Standort

Der Kurort mit seinen rund 5.000 Einwohnerinnen und Einwohnern liegt im Norden des niedersächsischen
Landkreises Lüchow-Dannenberg an der Mündung des
Flüsschens Jeetzel in die Elbe. Überregional bekannt ist die romantische Altstadtinsel mit ihren denkmalge-
schützten Fachwerkhäusern und dem Alten Zollhaus, welches heute ein Museum beherbergt.

Nur rund fünf Gehminuten von der Altstadtinsel entfernt
befindet sich die Senioreneinrichtung Friedrichheim, die bereits mehrfach erweitert und ausgebaut wurde und nun seit 2006 Platz für 81 Pflegeplätze in 76 Pflegeapartments bietet. Und diese Plätze werden dringend benötigt. Denn der demografische Wandel sorgt auch in Niedersachsen unweigerlich für eine immer ältere und damit stets pflegebedürftigere Gesellschaft: Betrug die Zahl der auf Pflege angewiesenen Personen in stationären Einrichtungen im Jahr 2007 noch rund 79.000, waren es 2019 bereits 116.709 Menschen.

In Hitzacker haben die Bewohnerinnen und Bewohner die Wahl zwischen dem gemeinschaftlichen Wohnen, bei dem ein Tagesraum mit integrierter Küche den Lebensmittelpunkt für jeweils 14 Bewohnerinnen und
Bewohner bildet, und dem vergleichsweise traditionellen
Wohnen in Einzel- oder Doppelzimmern.

Alle Preise im Überblick

Nr. Bezeichnung Gesamtfläche mtl. Miete Verkaufspreis
1
Apartment
52,66 qm
458,05 €
183.218 €
2
Apartment
57,13 qm
496.97 €
198.788 €
3
Apartment
62,78 qm
546,12 €
226.971€

Sie sind interessiert? Melden Sie sich bei uns!

Haben Sie eine Frage zu dem Objekt? Gern beraten wir Sie ausführlich zu dieser Thematik. Dieses Angebot ist selbstverständlich kostenlos für Sie. Das Angebot wird individuell für Sie erstellt und Ihnen unmittelbar nach dem Beratungstermin übermittelt.